Studien, welche dem Zuckerkonsum extreme negative gesundheitliche Folgen zuschreiben, sind selbstverständlich mit Vorsicht zu genießen. Sicher ist aber, dass ein übermäßiger Zuckerkonsum sich nicht nur negativ auf die Zähne auswirkt, auch Folgeerkrankungen wie Herz- und Kreislaufprobleme, Übergewicht und in weiterer Folge Typ II Diabetes drohen. Insbesondere in den Lebensmitteln des täglichen Bedarfs sind sehr oft  versteckte Zucker als Geschmacksverbesserer oder Konservierungsmittel im Einsatz.


Daher bieten sich mit natürlichen Zuckerersatzstoffen gesüßte Lebensmittel als eine gute Alternative an.  
Zudem sind natürliche Zuckerersatzstoffe weniger kalorienhaltig. Sie sind auch magen- und darmfreundlicher als vergleichsweise mit Sorbiten gesüßte Lebensmittel.  

Für die Schokoladen von Chocoguapa werden natürliche Steviaextrakte oder Maltit verwendet.